Dauer einer Invisalign© Behandlung

Dauer einer Invisalign© Behandlung
Share on whatsapp
Teilen
Share on email
Email senden

Wie lange dauert eine kieferorthopädische Behandlung mit Invisalign© in Österreich?

Wenn Sie sich für eine Invisalign© Therapie entscheiden, möchten Sie natürlich auch die ungefähre Dauer der Behandlung mit Invisalign© wissen. Hier erfahren Sie alles was Sie wissen müssen, wenn es darum geht, wie lange die kieferorthopädische Behandlung mit der Invisalign© Zahnschiene in Österreich durchschnittlich dauert.

Dauer der Invisalign© Behandlung – Abhängig vom Grad der Fehlstellung

Grundsätzlich hängt die spezifische Behandlungsdauer von Invisalign© vom Schweregrad der Fehlstellung und der Art der Fehlstellung ab. Je nach Alter und Schweregrad der Zahnfehlstellung dauert die Behandlung zwischen 1-3 Jahre.

Zu den häufigsten Fehlstellungen gehören:

  • Der Kreuzbiss
  • Der Vorbiss
  • Der Rückbiss
  • Der tiefe und offene Biss
  • und Platzmangel

Bei einem Kreuzbiss beißen die Seitenzähne nicht korrekt aufeinander. Entweder stehen die Schneidezähne vom Oberkiefer zu weit nach innen in Richtung Gaumen oder zu weit nach außen. Am besten wird diese Zahnfehlstellung noch in der Wachstumsphase behandelt. Das heißt im jugendlichen Alter. Die Behandlung dieser Fehlstellung mit den Invisalign© Schienen beträgt je nach Alter und Ausprägung so um die 12-18 Monate, manchmal auch länger. 

Beim Vorbiss überlappen die unteren Zähne die oberen. Auch dies sollte möglichst früh behandelt werden. Die durchschnittliche Behandlungsdauer je nach Alter und Ausprägung mit Invisalign© beträgt 1-3 Jahre, da es sich um eine eher kompliziertere Fehlstellung handelt und auch zusätzlich mit Gummies gearbeitet wird, die an den Alignern befestigt werden.

Die dritte Fehlstellung ist der Rückbiss. Im Gegensatz zum Vorbiss überragen hier die oberen Schneidezähne die unteren so stark, sodass ein großer Abstand entsteht. Bei dieser doch sehr komplizierten Fehlstellung ist die Invisalign© Behandlungsdauer je nach Alter und Ausprägung ca. 1-3 Jahre. 

Ein tiefer Biss liegt vor, wenn man beim Zubeißen die unteren Schneidezähne nicht mehr sieht. Die Dauer der Behandlung mit der durchsichtigen Zahnspange Invisalign© liegt hier je nach Alter und Ausprägung bei 1-3 Jahren.

Das Gegenteil dazu bildet die Zahnfehlstellung genannt der offene Biss. Hierbei überlagern die oberen Schneidezähne beim Zubeißen die unteren nicht. Auch hier liegt die Behandlungsdauer je nach Alter mit den Invisalign© Schienen bei 1-3 Jahren.

Engstand ist der Fall, wenn der Kiefer zu klein ist für die Anzahl der Zähne. Dafür werden häufig Zähne gezogen, um den Platz zu schaffen. Die große Stärke des Invisalign Systems ist es, Zähne sowohl im Ober- als auch im Unterkiefer nach hinten zu schieben. Daher müssen mit der Invisalign© Zahnspange viel seltender bleibende Zähne gezogen werden (Ausgenommen Weisheitszähne, die bei vielen Patienten überflüssig oder sogar störend sind.)

Je nach Schwere der Fehlstellung sind auch die Kosten unterschiedlich hoch. 

 

Invisalign Behandlungsdauer bei Erwachsenen und Kindern

Die Behandlungsdauer bei Kinder und Erwachsenen kann sich unterscheiden.

Länge der Behandlungsdauer bei Kindern

Die Dauer der Behandlung ist wie bereits erwähnt vom Schweregrad der Fehlstellung abhängig. Bei Kindern kann es schon zu Erfolgen nach einer Behandlungsdauer von 6-18 Monaten kommen. Allerdings nur, wenn sie bereit sind die durchsichtigen Zahnschienen (Invisalign©) täglich 22 Stunden zu tragen und die Schienen wöchentlich zu wechseln.

Dadurch kann das Kind bei dieser Zahnspangenart die Zeit und Dauer der Behandlung aktiv beeinflussen. Bei „Invisalign© Teen“, welches speziell für Kinder und Jugendliche im Zahnwechsel entwickelt wurde, kann man zusätzlich durch Farbindikatoren schnell erkennen, ob die tägliche Schienentragezeit  von 22 Stunden eingehalten wird. 

Zudem wurden auch andere spezielle Teen Funktionen hinzugefügt, die das Durchbrechen von bleibenden Zähnen ermöglichen und somit die Dauer der Behandlung mit der Invisalign© Schiene positiv beeinflussen.

Behandlungsdauer bei Erwachsenen

Die Dauer der kieferorthopädischen Behandlung hängt auch bei Erwachsenen von der Art der ungeraden Zähne ab beziehungsweise der Kieferfehlstellung. Darüber hinaus ist die Behandlungsdauer mit der durchsichtigen Zahnschiene vergleichbar mit dem Tragen einer festsitzenden Zahnspange. Mit dem Unterscheid, dass die Invisalign© Zahnspange nicht sichtbar ist und Sie somit wesentlich weniger Beeinträchtigungen in Ihrem Leben haben.

 

Wissenswertes:

Die Behandlungsdauer kann bei Erwachsenen grundsätzlich etwas länger dauern, als bei Kindern. Grund dafür ist, dass bei Erwachsenen die Kiefer schon ausgewachsen sind und dadurch es schwieriger sein kann, die Zähne an der richtigen Stelle zu positionieren. 

Eine genauere Auskunft über die Behandlungsdauer mit den Invisalign© Zahnschienen kann Ihnen ein Kieferorthopäde oder Zahnarzt für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde in einem Erstgespräch erläutern. Natürlich nur nachdem er sich angeschaut hat, um welche Zahnfehlstellung es sich handelt. Hier finden Sie Spezialisten für Zahnspangen und Zahnregulierungen in Wien, Linz, Graz, Salzburg und andern österreichischen Bundesländern.

Je nach Behandlungsablauf bei der Invisalign© Zahnregulierung haben Zahlfehlstellungen wie Kreuzbisse, offene Bisse und tiefe Bisse eine unterschiedlich lange Behandlungsdauer. Diese beträgt im Durchschnitt 18 Monate, kann aber auch deutlich länger sein, wenn es sich um eine Kombination aus mehreren Fehlstellungen handelt, was häufig vorkommt. 

Grundsätzlich unterscheidet man zwischen einer aktiven Behandlungsphase und einer passiven Behandlungsphase. Bei der aktiven werden die Zähne in die richtige Position gebracht. Das umschließt die oben genannte Behandlungsdauer. Anschließend gibt es eine passive Behandlungsphase. Diese wird auch Retentionsphase genannt. Sie dient zur Stabilisierung der Zähne in der neuen Position. Die Retentionsphase wird mit transparenten, abnehmbaren Nachtschienen oder innen an den Zähnen fix geklebten Retainerdrähten mindestens 12 Monate, bei Kindern und Jugendlichen bis zum Ende des Wachstums durchgeführt. Nach neuesten Erkenntnissen werden Nachtschienen im Idealfall lebenslänglich in der Nacht getragen und regelmäßig kontrolliert und ausgewechselt. 

Info:

Die Behandlungsdauer ist bei Erwachsenen grundsätzlich etwas länger als bei Kindern. Grund dafür ist, dass bei Erwachsenen die Zähne schon ausgewachsenen sind und dadurch es schwieriger ist die Zähne in eine Richtung zu bewegen.

Ist die Behandlungsdauer immer gleich oder kann sich die Dauer verkürzen oder verlängern?

Dass die Behandlung nicht immer gleich lang dauert, hängt von verschiedenen Faktoren ab. Im wesentlichen kann sich die Dauer der Behandlung mit Invisalign© verlängern, wenn die unsichtbare Zahnspange nicht wie vorgeschrieben getragen wird. Um die besprochene Behandlungsdauer nicht zu überschreiten, ist ihre Mitarbeit gefragt. Tragen Sie die transparente Zahnspange wie vorgeschrieben 22 Stunden täglich, um ein optimales Ergebnis während der Invisalign© Behandlungsdauer zu erreichen.

Die Behandlungsdauer mit der durchsichtigen Invisalign©  Zahnspange kann durch das Verwenden von modernsten Beschleunigungsgeräten mit Infrarot oder Vibration deutlich verkürzt werden. Diese Spezialgeräte werden täglich für 10-20 Minuten, je nach Gerät, zusätzlich zu den Invisalign© Schienen in den Mund genommen. 

Unter Umständen lässt sich die Behandlungsdauer mit Invisalign© auch verkürzen, indem zusätzlich andere Hilfsmittel verwendet werden.

Besprechen Sie die verschiedenen Möglichkeiten dazu mit Ihrem Kieferorthopäden oder Zahnarzt spezialisiert für Kieferorthopädie Ihres Vertrauens. In unserem Zahnspangen-Verzeichnis finden Sie passende Kieferorthopäden und Zahnärzte für Zahn- Mund- und Kieferheilkunde in WienLinz, Graz, Salzburg oder anderen österreichischen Bundesländern. Dort finden Sie die besten Spezialisten für Invisalign© Zahnspangen in ganz Österreich und können sich bei einem kostenlosen Erstberatungsgespräch über die individuelle Behandlungsdauer sowie anfallende Kosten und Behandlungsabläufe informieren.

Weitere Beiträge die Sie interessieren könnten..
Kieferorthopäden hier finden =>
303 ratings